Bachelor-Seminar: Verwaltung großer Datenmengen in Datenbanksystemen
Art: Seminar (SE 2)
LVA-Leiter: Prof. Dr. G. Specht
Ort und Zeit: Das Seminar wird als Blockseminar durchgeführt.
Inhalt

Unternehmen sehen sich heute einer Flut von Daten ausgesetzt, die unterschiedliche Struktur und Inhalte aufweisen können. Neben Textdokumenten (z.B. gescannte Eingangspost) muss eine Vielfalt von Daten (z.B. Kundendatensätze, Bilddaten, räumliche Daten, zeitliche Daten) verwaltet und gespeichert werden. Dem effizienten Zugriff auf diese Datenbestände kommt dabei eine besonders große Bedeutung zu, will das Unternehmen am Markt wettbewerbsfähig bleiben.

Üblicherweise werden für die Verwaltung großer Datenbestände moderne Datenbank-Management-Systeme (DBMS) eingesetzt. Intern nutzen diese DBMS verschiedene Verfahren und Techniken für die Speicherung der Daten und den effizienten Zugriff darauf. In dem Seminar sollen einige dieser Speicherstrukturen und Zugriffsverfahren behandelt werden.

Teilnehmerliste
Name Mail Thema Korrektur
Masl Armin
Armin.Masl@student...
1. Erweitertes Hashing / Dynamisches Hashing 2,9
Ertugrul Mahir Mahir.Ertugrul@student... 2. Lineares Hashing / Virtuelles Hashing 1,9
Özbek Yusuf Yusuf.Oezbek@student... 3. AVL-Baum/B*-Baum 10,11
Sudaro Stefano Stefano.Sudaro@student... 4. Fibonacci Heaps 5,12
Schmid Paul
Paul.Schmid@student... 5. Binomial Heaps 4,12
Kurtulus Ahmet Ahmet.Kurtulus@student... 6. Rot-/Schwarz-Bäume 7,8
Sandikci Mecit
Mecit.Sandikci@student... 7. K-d-Bäume / K-d-B-Baum 6,8
Haisjackl Christian Christian.Haisjackl@student... 8. Quadtrees, (Point, Region) 6,7
Falch Christian Christian.Falch@student... 9. Grid-Files 1,2
Frick Rainer Rainer.Frick@student... 10. R-Bäume 3,11
Pabst Markus Markus.Pabst@student... 11. UB-Bäume 3,10
Schlögl Björn Bjoern.Schloegl@student... 12. Patricia Tries 4,5